CLOWN-WORKSHOP für Menschen mit und ohne Humor

mit Jutta Wübbe bekannt als Marlene Jaschke

27.09. - 29.09.2024

 

Angefangen als Straßenclown, stehe ich seit knapp 40 Jahren auf der Bühne und brenne
immer noch für meine Clownsfigur „Marlene Jaschke“.

Der Humor ist mir ein Freund, ein ständiger Begleiter, eine Stimme, die mich durch den Alltag trägt.
Nun möchte ich mein Wissen und meine Bühnenerfahrungen an euch weitergeben und
erste Schritte in die Clownswelt vermitteln.

In diesem Moment nichts zu wollen, nichts zu tun - kurz:
Im Hier und Jetzt zu sein. Das ist die Weisheit des Clowns. Aus diesem Zustand, aus der Stille heraus,
deinen Clown zu erwecken und die rote Nase aufzusetzen - das ist der Weg.

Mit Körper und Stimme unsere ganz eigene komische Seite herausarbeiten -
weil der Mensch so gerne lacht. Ob laut oder leise, ob dreist oder fein, ich lade euch ein, denn:

„Jeder Mensch ist ein Clown. Aber nur wenige haben den Mut, ihn zu zeigen.“ (Charlie Rivel)

 

Der Workshop mit Jutta Wübbe findet im Seminar- und Kulturhaus Schlagsülsdorf statt - eingebettet in schönster Natur.

Das Anmeldeformular "Workshop-Anmeldung" bitte anklicken, ausdrucken und ausgefüllt an Seminarhaus Schlagsülsdorf senden:

Workshop-Anmeldung

 

INFOS ZUM WORKSHOP

2 Tage Clown-Workshop mit Jutta Wübbe. Max. 6-8 Teilnehmer.
Beginn Freitag 15 Uhr, Abreise Sonntag nach dem Mittagessen 14 Uhr.
Seminargebühr € 500,- / Übernachtung und Verpflegung 2 Tage € 260,- pro Person.
Unterbringung in einem Einzelzimmer mit Dusche/WC
Vegetarische Vollverpflegung (Bio/Mischkost) inkl. Frühstück, Mittagessen,
Abendessen, Kaffee und Kuchen.
Für Gruppen (Firmen/Vereine) bitte Termine und Preise anfragen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Platz wird reserviert, wenn die schriftliche Anmeldung
per eMail (mail@seminarhaus-schlagsuelsdorf.de) oder
per Post an Seminarhaus Schlagsülsdorf, Jutta Wübbe, Am Dorfteich 8,
19217 Thandorf und eine Anzahlung von € 200,- eingegangen sind.
Die Restsumme in Höhe von € 560,- ist 7 Tage vor Seminarbeginn fällig.

RÜCKTRITT

Für den Fall, dass das Seminar von uns aus abgesagt werden muss, werden die
geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Für weitere Zahlungen sind wir nicht
verantwortlich.
Die Teilnehmer können jederzeit von dem Vertrag zurücktreten. Dieses muss
schriftlich per Mail erfolgen. Bei Rücktritt werden folgende Gebühren fällig:

Bearbeitungsgebühr: € 100,- p. P.
Ab 7 Tage vor Workshop-Beginn bis Anreisetag -
Bearbeitungs- und Stornogebühr: € 200,- p. P.

HAFTUNG

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen
innerhalb und außerhalb der Workshop-Zeiten. Er kommt für verursachte Schäden
selbst auf und stellt die Kursleiterin und die Gastgeberin des Seminarhauses
Schlagsülsdorf von allen Haftungsansprüchen frei.